X

├ťbergabe der kleinen Prinzessin

Die Tage bis zum 15. Oktober 05 kamen uns ewig vor!!! Doch nun war es soweit. Das lang ersehnte Wochenende stand vor der T├╝re wo wir Auri nach Hause nehmen durften. Erst nat├╝rlich nochmals 600km Fahrt, auch die kam uns ewig vor ;-), f├╝r Auri w├╝rden wir jedoch auch um die ganze Welt reisen! Wir freuten uns nat├╝rlich auch, Familie Jensch wieder zu sehen. Durch die vielen Mails und Telefonate ist eine tolle Freundschaft entstanden die wir nicht missen wollen. In Herne angekommen standen wir bald in Reginas K├╝che, Alaska lies nat├╝rlich ihren Unmut kund, sie wusste genau, was dieses Wochenende passieren w├╝rde. Auris Bruder, Ajorto war schon weg und nun das N├Ąchste ihrer Kinder. Das passt wohl kaum einer Mutter ;-). Wow, waren die Kleinen gewachsen.

Die letzten Stunden im trauten Heim.