X

Besuch bei der Familie Jensch

Endlich, nach 4 Wochen regelrechtem Bilderaufsaugen stand der Besuch bei Regina und Ihrer Familie vor der T√ľre. 7 Stunden und √ľber 600 km sp√§ter standen wir in Herne, voller Aufregung und Vorfreude. Der Anblick der Welpen war einfach wundersch√∂n und unbeschreiblich. Zwar unter Alaksas Protest (ist halt ne gute Mutti, passt auf die Kleinen auf) aber dennoch hielt ich Auri das erste Mal in meinen Armen und h√∂rten gespannt Reginas Erz√§hlungen zu.

Unsere Kamera versuchte die Momente einzufangen.

Unser Gl√ľck war, dass die Besitzerin von Auris Papa, Anja mit Ascoban auch zu Besuch war an diesem Wochenende. So lernten wir Ascoban auch kennen. Ein wirklich toller R√ľde! Nur die Welpen waren Ihm nicht so geheuer. ;-)

Das Wochenende verging wie im Flug und leider mussten wir wieder heimwärts. Es waren wundervolle 2 Tage bei der Familie Jensch und wir haben die Zeit sehr genossen. Jetzt standen die nächsten 4 Wochen warten an - oi wir sagen euch, das war hart! Wir schwelgten öfters in Erinnerungen an diese 2 Tage.